Fliederbeersuppe

Aus kochen & genießen 39/2004
Fliederbeersuppe Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/8 Milch 
  • 1 EL  Butter oder Margarine 
  • 4 EL  Zucker 
  • 65 Grieß 
  • 1   Ei 
  • 2   Äpfel 
  • 3 EL  Zitronensaft 
  • 300 ml  Fliederbeersaft 
  • 200 ml  klarer Apfelsaft 
  • 1   Zimtstange 
  • 1 EL  Speisestärke 
  •     Zitronenschalenspiralen und Minzblättchen 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Milch, Fett und 1 Teelöffel Zucker aufkochen. Grieß unter Rühren einstreuen, bis sich die Masse als Kloß vom Topfboden löst. Von der Kochstelle nehmen, etwas abkühlen lassen und das Ei unterrühren.
2.
Kleine Klöße daraus formen. In kochendes Wasser geben und bei schwacher Hitze ca. 10 Minuten gar ziehen lassen. Inzwischen Äpfel waschen, vierteln und die Kerngehäuse herausschneiden. Viertel in dünne Spalten schneiden.
3.
Zitronensaft erhitzen. Apfelspalten darin kurz andünsten. Fliederbeersaft, Apfelsaft, restlichen Zucker und Zimtstange zufügen, aufkochen lassen. Speisestärke und 2 Esslöffel Wasser glatt rühren in die Suppe einrühren und nochmals aufkochen lassen.
4.
Grießklößchen in die Suppe geben und erwärmen. Suppe nach Belieben mit Zitronenspirale und Minzblättchen garnieren. Nach Belieben heiß oder kalt servieren.

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 6g Fett
  • 44g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved