Florentinerstangen

Aus kochen & genießen 12/2015
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 2 EL   Butter  
  • 250 g   Schlagsahne  
  • 100 g   Zucker  
  • 100 g   Honig  
  •     Bio-Orange  
  • 100 g   getrocknete Cranberrys  
  • 400 g   Mandelblättchen  
  • 4 EL   Mehl  
  •     Backpapier  
  • 150 g   Zartbitterschokolade  
  • 1 TL   Kokosfett (z. B. Palmin) 

Zubereitung

45 Minuten
ganz einfach
1.
Butter, Schlagsahne, Zucker, Honig und abgeriebene Schale von 1⁄2 Bio- Orange in einem Topf aufkochen. Getrocknete Cranberrys grob hacken. Mit Mandelblättchen zufügen, alles ca. 2 Minuten unter Rühren köcheln. Mehl einrühren, ca. 15 Minuten ruhen lassen. Masse auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech zum Quadrat (ca. 30 cm) verstreichen. Im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 12 Minuten backen. Etwas abkühlen lassen. In Streifen (à ca. 3 x 5 cm) schneiden.
2.
Zartbitterschokolade in Stücke teilen. Mit Kokosfett im heißen Wasserbad schmelzen und mit einem Löffel in Streifen über die Florentiner träufeln. Trocknen lassen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 1 kcal
  • 1 g Eiweiß
  • 1 g Fett
  • 1 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved