Focaccine mit Schinken

0
(0) 0 Sterne von 5
Focaccine mit Schinken Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 Packungen  Pizza-Teig auf Backpapier (rund ausgerollt; 24 cm Ø) 
  • 125 Raclettekäse in Scheiben 
  • 120 gekochter Schinken in Scheiben 
  • 1-2 EL  Olivenöl 
  •     Rosmarin 
  •     grobes Meersalz 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Einen Pizza-Boden entrollen und auf dem Backpapier auf ein Backblech legen. Boden mit Schinken belegen. Käsescheiben entrinden und auf den Schinken legen. Zweiten Pizza-Boden entrollen, auf den Käse legen und Backpapier abziehen.
2.
Ränder fest andrücken. Mit einem scharfen Messer vorsichtig den Teigdeckel einritzen. Mit Öl beträufeln und mit einigen Rosmarinnadeln und Meersalz bestreuen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 °C/ Umluft: 200 °C/ Gas: Stufe 4) 15-20 Minuten backen.
3.
Pizza in Stücke schneiden und sofort servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 1100 kcal
  • 4610 kJ
  • 41 g Eiweiß
  • 38 g Fett
  • 149 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved