Forelle auf provenzalische Art

0
(0) 0 Sterne von 5
Forelle auf provenzalische Art Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   kleine Zucchini (ca. 250 g) 
  • 2-3   Artischockenherzen (100-150 g) 
  • 100 Kirschtomaten 
  • 50 ml  trockener Weißwein 
  • 1   mittelgroße Zwiebel 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 2   kleine Zweige Rosmarin 
  • 4 Stiel(e)  Thymian 
  • 1   unbehandelte Zitrone 
  • 2   küchenfertige Forellen (à ca. 300 g) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 100 Reismischung Trigrano (Langkorn, Wild- & Roter Camargue Reis) 
  • 20 kalte Butter 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Zucchini putzen, waschen, trocken tupfen und in Scheiben schneiden. Artischockenherzen vierteln. Tomaten waschen und abtropfen lassen. Dämpfeinsatz mit den Zucchinischeiben auslegen. In den Dämpftopf 400 Milliliter Wasser und Wein geben und aufkochen. Zwiebel und Knoblauch schälen. Zwiebel würfeln, Knoblauch durch eine Knoblauchpresse drücken. Rosmarin und Thymian waschen und trocken schütteln. Von einem Zweig Rosmarin und der Hälfte des Thymians die Blättchen abzupfen und hacken. Restliche Kräuter grob in Stücke zupfen und beiseite legen. Gehackte Kräuter, Zwiebel und Knoblauch mischen. Zitrone gründlich waschen, trocken reiben und eine Hälfte in vier Scheiben schneiden. Die übrige Hälfte auspressen. Forellen unter fließendem kaltem Wasser waschen und abtropfen lassen. Etwas Salz und Pfeffer in die Bauchhöhle der Forellen geben und jeweils mit zwei Zitronenscheiben und 1/3 der Kräutermischung füllen. Forellen auf die Zucchinischeiben legen, 1/3 der Kräutermischung sowie übrige Kräuter darauf verteilen. Artischocken und Tomaten um die Forellen verteilen. Dämpfeinsatz in den Topf mit dem kochenden Sud geben und die Forellen mit Zitronensaft beträufeln. Zugedeckt bei mittlerer Hitze 15 bis 20 Minuten dämpfen. Inzwischen Reis in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung zubereiten. Wenn die Forellen gar sind, 150 Milliliter Fisch-Sud in einem kleinen Topf aufkochen. Kalte Butter in Stückchen zufügen und unterschlagen. Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit dem Reis zu der Forellen und dem gedämpften Gemüse servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

2 Personen ca. :
  • 530 kcal
  • 2240 kJ
  • 46g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 52g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved