Fränkische Westernpfanne

0
(0) 0 Sterne von 5
Fränkische Westernpfanne Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 100 Buschbohnen 
  •     Salz 
  • 2   kleine Zwiebeln 
  • 3 Scheiben  Frühstücksspeck 
  • 1   rote + gelbe Paprikaschote 
  • 300 Nürnberger Würstchen 
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Gemüsemais 
  • 2 EL  Öl 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Currypulver 
  •     Edelsüß-Paprika 

Zubereitung

30 Minuten
ganz einfach
1.
Bohnen waschen, putzen, halbieren und in kochendem Salzwasser 3–4 Minuten garen. Abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Zwiebeln schälen und vierteln. Speck klein schneiden. Paprika putzen, waschen und grob würfeln. Würstchen in Stücke schneiden. Mais abtropfen lassen
2.
Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Würstchen darin kräftig rundherum anbraten. Zwiebeln und Speck zugeben, kurz mitbraten. Bohnen, Paprika und Mais zufügen. Zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten garen. Mit Salz, Pfeffer, Curry und Paprika abschmecken. Dazu schmecken Kartoffelecken, Crème fraîche und Ketchup
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 420 kcal
  • 1760 kJ
  • 15 g Eiweiß
  • 33 g Fett
  • 13 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved