Frankfurter Kranz mit Quarkfüllung

Aus kochen & genießen 17/2009
0
(0) 0 Sterne von 5
Frankfurter Kranz mit Quarkfüllung Rezept

Zutaten

Für  Stücke
  • 250 g   weiche Butter oder Margarine  
  • 325 g   Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  •     Mark von 1 Vanilleschote 
  • 6   Eier (Größe M) 
  • 350 g   Mehl  
  • 75 g   Speisestärke  
  • 1 Päckchen   Backpulver  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 500 g   Erdbeeren  
  • 250 g   Magerquark  
  • 250 g   Doppelrahm-Frischkäse  
  •     Schale und Saft von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 125 g   Erdbeer-Konfitüre  
  •     Puderzucker zum Bestäuben 
  •     Fett und Mehl für die Form 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Fett, 250 g Zucker, Salz und Vanillemark ca. 8 Minuten cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen und abwechselnd mit der Sahne unter die Fett-Eimasse rühren. Eine Ringform (2,8 Liter Inhalt) ausfetten und mit Mehl ausstäuben. Teig einfüllen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 40 Minuten backen. Kuchen herausnehmen, in der Form ca. 10 Minuten ruhen lassen. Auf ein Kuchengitter stürzen und auskühlen lassen. Inzwischen Erdbeeren waschen und putzen. 350 g Erdbeeren in feine Würfel schneiden. 150 g Erdbeeren in Scheiben schneiden. Quark, Frischkäse, Zitronenschale, -saft und 75 g Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes glatt rühren. Etwas Quarkcreme zum Verzieren in einen Spritzbeutel mit Lochtülle geben. Erdbeerwürfel unter die restliche Creme rühren. Kranz zweimal waagerecht durchschneiden. Konfitüre glatt rühren, auf den unteren Boden streichen. Zweiten Boden daraufgeben, Erdbeer-Creme darauf streichen. Oberen Boden darauflegen. Kranz mit Puderzucker bestäuben. Mit der übrigen Creme Tuffs auf den Kranz spritzen. Mit Erdbeerscheiben verzieren
2.
Wartezeit ca. 1 Stunde
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 9 g Eiweiß
  • 22 g Fett
  • 48 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Maass

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved