Französischer Früchteteller

0
(0) 0 Sterne von 5
Französischer Früchteteller Rezept

Zutaten

Für Personen
  •     Saft von 1 Zitrone 
  • 75 ml  Pfirsichlikör 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 EL (15 g)  Zucker 
  • 250 Schlagsahne 
  •     Mark von 1 Vanilleschote 
  • 150 grüne und blaue Weintrauben 
  • 1/2 (ca. 320 g)  Charentais Melone 
  • 1 (ca. 170 g)  Pfirsich 
  • 1 (ca. 175 g)  Birne 
  • 1 (ca. 175 g)  Apfel 
  •     Zitrone und Minze 

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Für die Marinade Zitronensaft, Likör, 1 Päckchen Vanillin-Zucker und Zucker verrühren. Sahne anschlagen, restlichen Vanillin-Zucker und Vanillemark zufügen und halb steif schlagen. Sahne kühl stellen. Weintrauben gründlich waschen, abtropfen lassen, je nach Größe halbieren und Kerne herauslösen. Melone mit einem Esslöffel entkernen. Fruchtfleisch schälen und in Spalten schneiden. Pfirsich waschen, halbieren, Stein herauslösen. Fruchtfleisch in Spalten schneiden. Birne und Apfel waschen, vierteln, Kerngehäuse herausschneiden. Früchte in feine Spalten schneiden. Obst auf 4 Tellern anrichten. Marinade gleichmäßig darübergießen. Mit einem Klecks Sahne und nach Belieben mit Zitrone und Minze verziert servieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 430 kcal
  • 1340 kJ
  • 3 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 45 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved