Fried Prawns on Toast - Eismeergarnelen auf geröstetem Weißbrot

Fried Prawns on Toast - Eismeergarnelen auf geröstetem Weißbrot  Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Eismeergarnelen in Lake oder gekochte und geschälte Scampi 
  • 1   Bio-Zitrone 
  • 1/2   Staude Stangensellerie 
  • 1   Zwiebel 
  • 1   kleines Bund Petersilie 
  • 3 EL  Butter 
  • 6 Scheiben  Weißbrot 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Garnelen gut abtropfen lassen. Zitrone heiß waschen und trocken reiben. Enden abschneiden, Zitrone in 6 Scheiben schneiden. Sellerie putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln.
2.
Petersilie waschen, trocken schütteln und Blättchen in Streifen schneiden.
3.
2 EL Butter in einer großen Pfanne erhitzen. Brotscheiben darin von jeder Seite kurz anrösten. Herausnehmen und auf Teller legen.
4.
Rest Butter im Bratfett erhitzen. Zwiebel, Sellerie, Garnelen und Zitrone darin unter Rühren ca. 5 Minuten dünsten. Zitronenscheiben nach ca. 2 Minuten herausnehmen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5.
Auf den Broten verteilen. Mit Zitrone und Petersilie garnieren.

Ernährungsinfo

6 Personen ca. :
  • 200 kcal
  • 17g Eiweiß
  • 5g Fett
  • 21g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved