Friedhofskuchen

Friedhofskuchen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 250 weiche Butter oder Margarine 
  • 300 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 6   Eier (Größe M) 
  • 500 Mehl 
  • 1 Päckchen  Backpulver 
  • 100 Kakakopulver 
  • 500 Schlagsahne 
  • 200 Zartbitter-Kuvertüre 
  • 100 weiße Kuvertüre 
  • 15 Kokosfett 
  • 2–3 EL  Salmiak-Pastillen 
  •     Fett und Mehl 
  •     Einmal-Spritzbeutel 
  •     batteriebetriebenes Teelicht 
  •     Plastikfiguren 

Zubereitung

90 Minuten
ganz einfach
1.
Fett in Stückchen, Zucker und Vanillin-Zucker mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl, Backpulver und Kakao mischen. Erst Sahne, dann die Mehlmischung unter die Eiermasse rühren. Teig in eine gefettete, mit Mehl ausgestäubte Fettpfanne des Backofens (ca. 32 x 39 cm) geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 25 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen
2.
Kuvertüre getrennt hacken. Beide Sorten über einem warmen Wasserbad schmelzen, dabei zur dunklen Kuvertüre Kokosfett geben. Ca. 1/4 von der Kuchenplatte abschneiden. Aus diesem Viertel mehrere Grabsteine und ein Kreuz ausschneiden. Reste grob zerkrümeln. Grabsteine mit dunkler Kuvertüre überziehen. Trocknen lassen. Weiße Kuvertüre in einen Spritzbeutel füllen und die Grabsteine damit verzieren. Trocknen lassen
3.
Restliche Kuchenplatte aus der Fettpfanne lösen. Grabsteine mit Hilfe der restlichen Kuvertüre auf der Kuchenplatte festkleben. Eventuell für ein Teelicht vor dem größten Grabstein eine kleine Mulde aushöhlen und das Teelicht hineinsetzen. Salmiak-Pastillen als Weg zwischen die Grabsteine streuen. Kuchenbrösel als Erde auf der Kuchenplatte verteilen. Nach Belieben mit Plastikfiguren verzieren
4.
Wartezeit ca. 3 Stunden

Ernährungsinfo

24 Stücke ca. :
  • 380 kcal
  • 1590 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 23g Fett
  • 37g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved