Friesischer Pflaumen-Streifen

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 500 g   Pflaumen/Zwetschen  
  • 100 g   + 50 g weiche Butter  
  • 150 g   stichfeste saure Sahne  
  • 50 g   + 40 g Zucker  
  • 2 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  •     Salz  
  • 250 g   + etwas + 100 g Mehl  
  • 2   leicht gehäufte TL Backpulver  
  • 1   Ei (Gr. M) 
  • 2 EL   gehackte Mandeln  
  • 200 g   Pflaumenmus  
  •     Hagelzucker  
  •     Backpapier  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Pflaumen waschen, entstielen, halbieren, entsteinen. Backblech mit Backpapier auslegen. 100 g Butter bei schwacher Hitze schmelzen,etwas abkühlen. Saure Sahne, 50 g Zucker, 1 Vanillin-Zucker und 1 Pr. Salz verrühren. Die flüssige Butter nach und nach unterrühren. 250 g Mehl und Backpulver mischen, mit dem Handrührgerät darunterkneten. Dann mit bemehlten Händen kurz durchkneten
2.
Teig auf etwas Mehl zum Rechteck (ca. 20 x 40 cm) ausrollen. Diagonal aufs Blech legen. Ränder ca. 2,5 cm nach innen umklappen und etwas flach drücken. Ei trennen. Eiweiß verquirlen, Ränder damit bestreichen, mit Mandeln bestreuen. Teigboden mit einer Gabel mehrmals einstechen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 15 Minuten vorbacken
3.
50 g Butter bei schwacher Hitze schmelzen. 100 g Mehl, 40 g Zucker, 1 Vanillin-Zucker, 1 Prise Salz und Eigelb in eine Schüssel geben. Flüssige Butter zufügen und mit dem Handrührgerät zu Streuseln verkneten
4.
Boden mit Pflaumenmus bestreichen. Pflaumen darauf verteilen. Streusel daraufstreuen, dabei zwischen den Fingern zerreiben. Bei gleicher Temperatur 15-20 Minuten weiterbacken. Auskühlen. Mit Hagelzucker bestreuen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 14 g Fett
  • 42 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved