Frikadellen mit Champignon Rahm Wirsinggemüse

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 400 g   Kartoffeln  
  • 750 g   Wirsingkohl  
  • 150 g   Champignons  
  • 20 g   Butter oder Margarine  
  • 100 ml   Gemüsebrühe  
  • 300 g   Beefsteak-Hackfleisch  
  • 75 g   Magerquark  
  • 1 Packung (25 g)  Italienische Kräuter  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 2 EL   Öl  
  • 1   Zwiebel  
  • 1/2 (75 g)  Becher saure Sahne  
  •     Edelsüß-Paprika  
  •     Petersilie zum Garnieren 

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln schälen, waschen und in Spalten schneiden. Wirsing putzen, waschen und in feine Streifen schneiden. Pilze putzen, waschen und in Scheiben schneiden. 20 g Fett in einem Topf erhitzen. Champignons darin anbraten und herausnehmen. Kartoffeln und Kohl darin andünsten. Mit Brühe ablöschen und 10 Minuten darin garen. Hackfleisch, Quark und Kräuter verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Aus dem Hackteig 4 Frikadellen formen und in heißem Öl bei schwacher Hitze 10 Minuten braten. Dabei ab und zu wenden. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Kurz vor Ende der Bratzeit zu den Frikadellen geben und mitbraten. Saure Sahne unter das Gemüse rühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Champignons zum Gemüse geben. Gemüse und Frikadelle auf Tellern anrichten. Zwiebelringe darübergeben und mit Paprika bestreuen. Mit Petersilie garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 26 g Eiweiß
  • 13 g Fett
  • 23 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved