Frikadellen mit Gemüseragout

0
(0) 0 Sterne von 5
Frikadellen mit Gemüseragout Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Brötchen vom Vortag 
  • 1   Zwiebel 
  • 500 gemischtes Hackfleisch 
  • 1   Ei 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 4 EL  Öl 
  • 1   Blumenkohl 
  • 500 Möhren 
  • 250 Champignons 
  • 250 Schlagsahne 
  • 1-2 EL  Mehl 
  • 150 tiefgefrorene Erbsen 
  • 1 Bund  Petersilie 
  • 40 Röstzwiebelbutter 
  • 2 EL  Röstzwiebeln 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Brötchen in Wasser einweichen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Brötchen kräftig ausdrücken. Hack, Ei, Brötchen und Zwiebel verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen. 4 größere bzw. 8 kleine Frikadellen daraus formen und in heißem Öl bei mittlerer Hitze 10-15 Minuten braten.
2.
Zwischendurch wenden. In der Zwischenzeit Blumenkohl putzen, waschen und in Röschen schneiden. Möhren schälen und in Scheiben schneiden. Champignons putzen, waschen und halbieren bzw. vierteln. Blumenkohl ca. 18 Minuten in 1/4 Liter kochendem Salzwasser garen.
3.
Möhren nach ca. 8 Minuten zufügen und mitgaren. Gemüse abtropfen lassen, Gemüsewasser dabei auffangen. 2 Esslöffel Sahne mit Mehl glatt rühren. Gemüsewasser und restliche Sahne aufkochen, Mehl-Sahnegemisch einrühren, nochmals aufkochen lassen.
4.
Mit Salz und Pfeffer würzen und bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten köcheln lassen. Champignons in restlichem heißen Öl goldbraun braten. Blumenkohl, Möhren, Champignons und Erbsen unter die Soße heben und kurz erwärmen.
5.
Petersilie waschen, trocken tupfen und hacken. Unter das Ragout rühren. Frikadellen auf dem Gemüse anrichten. Mit Butterscheiben und Röstzwiebeln garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 790 kcal
  • 3310 kJ
  • 36g Eiweiß

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved