Frikadellen-Pizza mit Tomate-Mozzarella

3.666665
(3) 3.7 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 500 g   gemischtes Hackfleisch  
  • 250 g   Schweinemett  
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 2 EL   Semmelbrösel  
  • 1 TL   Edelsüß-Paprika  
  • 2 TL   Pizzagewürz  
  • 1 TL   Salz  
  • 150 g   Champignons  
  • 2 EL   Öl  
  • 1   kleine, gelbe Paprikaschote  
  • 2   Tomaten  
  • 125 g   Mozzarellakäse  
  • 3 Stiel(e)   Basilikum  
  •     Backpapier  

Zubereitung

40 Minuten
ganz einfach
1.
Hack, Mett, Ei und Semmelbrösel miteinander verkneten. Mit Paprikapulver, Pizzagewürz und Salz würzen. Aus der Hackmasse 4 flache Taler (à ca. 12 cm Ø) formen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen
2.
Pilze säubern, putzen und in Scheiben schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Pilze darin anbraten, herausnehmen. Paprika putzen, waschen und klein würfeln. Tomaten waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Mozzarella klein würfeln
3.
Hacktaler mit Tomate, Paprika, Pilzen und Mozzarella belegen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) 20-25 Minuten backen. Basilikum waschen, trocken tupfen. Blätter abzupfen und, bis auf einige zum Garnieren, in feine Streifen schneiden. Pizzen mit Basilikumstreifen und -blättern garnieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 680 kcal
  • 2850 kJ
  • 50 g Eiweiß
  • 51 g Fett
  • 6 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved