Frische Kürbis-Suppe mit Hähnchenfilet

Frische Kürbis-Suppe mit Hähnchenfilet Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 3   Hähnchenfilets (ca. 450 g) 
  • 2 EL  Öl 
  • 1   mittelgroßer Apfel 
  • 1   große Zwiebel 
  • 1 kg  Kürbis 
  •     Salz 
  •     weißer Pfeffer 
  • 1/2 -1 TL  Curry 
  • 2-3 TL  Hühnerbrühe 
  • 1/2 Bund  Schnittlauch 
  • 2 EL  Kartoffelpüree-Flocken 
  • 4 TL  Crème fraîche 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Filets waschen, trockentupfen. In einem Topf im heißen Öl pro Seite ca. 4 Minuten braten. Apfel schälen und entkernen. Zwiebel schälen. Beides in kleine Würfel schneiden
2.
Kürbis mit einem Löffel entkernen. Schälen und grob würfeln. Filets würzen und herausnehmen. Zwiebel im Bratfett andünsten. Kürbis und Apfel ca. 2. Minuten mitdünsten
3.
Mit Curry bestäuben, anschwitzen. Mit 1 l Wasser ablöschen, aufkochen. Brühe einrühren, ca. 10 Minuten köcheln. Schnittlauch waschen, in Röllchen, Fleisch in Scheiben schneiden
4.
3 EL Kürbis herausheben. Suppe pürieren. Flocken einrühren, aufkochen. Fleisch und Kürbisstücke darin erhitzen. Mit Crème fraîche und Schnittlauch anrichten

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 28g Eiweiß
  • 8g Fett
  • 17g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved