Frische Tomatensuppe

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Person
  • 30 g   Reis  
  • 1 (ca. 40 g)  Zwiebel  
  • 100 g   Tatar  
  • 1 EL (20 g)  Creme-Quark (0,2 % Fett) 
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  •     Edelsüß-Paprika  
  • 1 TL (5 g)  Öl  
  • 6 (400 g)  Tomaten  
  • 50 g   tiefgefrorene Erbsen  
  • 50 ml   Gemüsebrühe (Instant) 
  • 1 EL   Schnittlauchröllchen  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Reis in kochendes Salzwasser geben und ca. 20 Minuten quellen lassen. Zwiebel schälen und würfeln. Tatar, Quark und die Hälfte der Zwiebelwürfel verkneten. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.
2.
Aus der Hackmasse kleine Bällchen formen. Öl in einem Topf erwärmen. Hackbällchen und restliche Zwiebelwürfel darin anbraten und ca. 5 Miuten garen, herausnehmen. Tomaten waschen und zerkleinern. Mit Erbsen und Brühe in den Bratfond geben und garen.
3.
Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Reis abtropfen lassen. Hackbällchen, Reis und Schnittlauch zur Suppe geben. Alles zusammen auf einem Teller anrichten.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 400 kcal
  • 1680 kJ
  • 32 g Eiweiß
  • 10 g Fett
  • 43 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved