Frischer Brotsalat

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1   Ciabatta (ca. 250 g; am besten vom Vortag)  
  • 10 EL   Olivenöl  
  • 1   Salatgurke  
  • 3   Paprikaschoten (z. B. grün, gelb und rot) 
  • 500 g   Tomaten  
  • 1 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 1 (ca. 250 g)  kleinen Römersalat  
  • 200 g   Rucola (Rauke) 
  • 2   Knoblauchzehen  
  • 1 Bund   oder Töpfchen Basilikum  
  • 1 Bund   Petersilie  
  • 8-10 EL   Balsamico-Essig  
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 1 Prise   Zucker  
  • 2 EL   Kapern (Glas) 
  • 100 g   schwarze Oliven  

Zubereitung

40 Minuten
leicht
1.
Brot in mundgerechte Stücke schneiden. Hälfte Brot in 2 EL heißem Öl rundherum goldbraun rösten. Rest Brot in 100 ml Wasser ca. 15 Minuten einweichen
2.
Gemüse und Salate putzen, waschen. Alles klein schneiden. Knoblauch schälen und fein würfeln. Kräuter waschen. Petersilie hacken, Basilikum in Streifen schneiden. Essig, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. 8 EL Öl darunter schlagen
3.
Alles mit Kapern und Oliven unter das gesamte Brot mischen. Zugedeckt mind. 30 Minuten ziehen lassen. Nochmals abschmecken
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 26 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved