Frischer Kartoffelsalat mit Hähnchen

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 kg   kleine neue Kartoffeln  
  • 200-250 g   Kirschtomaten oder kleine Tomaten  
  • 1 (ca. 200 g)  Zucchini  
  • 100 g   Champignons  
  • 1/2   Kopfsalat (z. B. Frisée) 
  • 1 Bund   Lauchzwiebeln  
  • 250 g   Mozzarella-Käse  
  • 1/4 l   Hühnerbrühe (Instant) 
  • 6 EL   Obstessig  
  •     Salz  
  •     weißer Pfeffer  
  •     Zucker  
  • 5 EL   Öl  
  • 400 g   Hähnchenfilet  

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln gründlich waschen. In Wasser 15-20 Minuten kochen
2.
Tomaten waschen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Zucchini und Pilze putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Salat und Lauchzwiebeln putzen und waschen. Salat kleiner zupfen, Zwiebeln in Ringe schneiden. Mozzarella abtropfen lassen und in Scheiben schneiden
3.
Kartoffeln abschrecken und die Schale abziehen. Brühe, Essig, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker verrühren. 3 EL Öl darunterschlagen. Marinade mit Kartoffeln, vorbereitetem Gemüse und Käse mischen. Ca. 30 Minuten ziehen lassen
4.
Hähnchenfilet waschen und trockentupfen. In 2 EL heißem Öl von jeder Seite 7-8 Minuten braten. Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Den Salat nochmals abschmecken. Hähnchenfilet in Scheiben schneiden und darauf anrichten
5.
Extra-Tipp
6.
Neue Kartoffeln enthalten mehr Wasser und weniger Stärke als Herbstkartoffeln. Daher sind sie kaum lagerfähig. Kaufen Sie nur kleine Mengen und nehmen Sie sie nach dem Kauf aus dem Folienbeutel. Kühl und dunkel aufbewahren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 580 kcal
  • 2430 kJ
  • 42 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 38 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved