Frischer Salat mit gebratenen Garnelen

0
(0) 0 Sterne von 5
Frischer Salat mit gebratenen Garnelen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 20   küchenfertige Riesengarnelen 
  •     Saft von 1 Zitrone 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1 Bund  Schnittlauch 
  • 75 Salatmayonnaise 
  • 150 Magermilch-Joghurt 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1   Kopfsalat 
  • 1/2 Bund  Radieschen 
  • 1 (ca. 300 g)  Avocado 
  • 1 EL  Öl 
  •     Zitronenrädchen 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Scampi waschen und den Schwanz abtrennen, Scampi trocken tupfen und mit der Hälfte des Zitronensaftes beträufeln. Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Schnittlauch waschen, trocken tupfen und in Röllchen schneiden. Mayonnaise, Joghurt und Knoblauch verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Hälfte des Schnittlauches unterrühren. Salat putzen, waschen, trocken tupfen und in mundgerechte Stücke zupfen. Radieschen putzen, waschen und in Stifte schneiden. Avocado halbieren, schälen, den Stein herauslösen und die Avocado in Spalten schneiden. Avocadospalten mit restlichem Zitronensaft beträufeln. Öl in einer Pfanne erhitzen, die Scampi darin unter Wenden ca. 2 Minuten braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Avocado, Salat, Radieschen und Scampi auf Tellern anrichten, etwas Knoblauch-Joghurt-Dip darübergeben, mit dem restlichen Schnittlauch bestreuen und mit einem Zitronenrädchen garniert servieren. Restlichen Dip extra dazureichen
2.
Zubereitungszeit ca. 30 Minuten
Rezept bewerten:

Kategorien & Tags

Foto: Horn

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved