Frischer Salat mit Käsewürfeln

0
(0) 0 Sterne von 5
Frischer Salat mit Käsewürfeln Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 2 Scheiben  Toastbrot 
  • 1   Knoblauchzehe 
  • 20 Butter 
  • 1/2 (ca. 150 g)  Kopf Frisée-Salat 
  • 125 Rauke 
  • 8 (ca. 100 g)  Radieschen 
  • 100 mittelalter Goudakäse 
  • 3-4 EL  Weißwein-Essig 
  •     Salz 
  •     bunter Pfeffer 
  • 6-8 EL  Sonnenblumenöl 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Toast entrinden und in kleine Würfel schneiden. Knoblauch schälen, halbieren und eine Hälfte durch eine Knoblauchpresse drücken. Butter in einer Pfanne erhitzen und Knoblauch zufügen. Toastwürfel in der Knoblauchbutter rundherum goldbraun rösten und herausnehmen.
2.
Salat putzen, waschen, abtropfen lassen und in mundgerechte Stücke zupfen. Radieschen putzen, waschen und in Scheiben schneiden. Käse würfeln. Salat, Radieschen und Käse auf Tellern anrichten. Essig, Salz und Pfeffer verrühren.
3.
Übrige Knoblauchhälfte fein hacken und unterrühren. Öl darunter schlagen. Vinaigrette über den Salat gießen und mit Croûtons bestreut servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 320 kcal
  • 1340 kJ
  • 12g Eiweiß
  • 27g Fett
  • 9g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved