Frischkäse-Aprikosen-Torteletts

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 6   reife Aprikosen  
  • 400 g   Doppelrahm-Frischkäse  
  • ca. 4 EL   Kokoslikör  
  • 2 EL   Milch  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 3-4 EL   Zucker  
  • 1 Packung (250 g; 8 Stück)  Mürbeteigtorteletts  
  • 1 EL   Aprikosen-Konfitüre  

Zubereitung

10 Minuten
leicht
1.
Aprikosen waschen, trocken tupfen, halbieren und den Stein entfernen. 4 Aprikosenhälften pürieren. 8 Aprikosenhälften in dünne Spalten schneiden. Frischkäse, Kokoslikör, Milch, Vanillin-Zucker und Zucker glatt rühren und in einen Spritzbeutel mit Lochtülle füllen.
2.
Frischkäsecreme auf die Torteletts spritzen. Auf jedes Tortelett etwas Aprikosenpüree geben und mit einem Löffel durch ziehen, sodass Schlieren enstehen. Torteletts mit Aprikosenspalten belegen. Kontitüre erhitzen und die Spalten damit leicht bepinseln.
3.
Torteletts in den nächsten 30 Minuten servieren und bis dahin kalt stellen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 370 kcal
  • 1530 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 22 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved