Frischkäse-Früchte-Strudel mit Rotweinsauce

0
(0) 0 Sterne von 5
Frischkäse-Früchte-Strudel mit Rotweinsauce Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 150 Mehl 
  • 1 Prise  Salz 
  • 1 EL  Öl 
  • 1 EL  Rosinen 
  • 2 EL  Rum 
  • 50 Walnusskerne 
  • 75 grüne und blaue Weintrauben 
  • 1   großer Apfel 
  • 1   große Birne 
  • 2 EL  Zitronensaft 
  • 150 Doppelrahm-Frischkäse 
  • 4   Eigelb 
  • 1/2 TL  Zimt 
  • 2 EL  Butter 
  • 1/8 Rotwein 
  • 40 Zucker 
  • 1 TL  Zitronensaft 
  •     Kakao 
  •     gezuckerte Weintrauben und Limette 
  •     Mehl 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Für den Teig Mehl, 1 Prise Salz, 90 ml lauwarmes Wasser und Öl zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt ca. 2 Stunden kühl stellen. Inzwischen Rosinen waschen, abtropfen lassen und im Rum einweichen.
2.
Walnüsse hacken. Weintrauben waschen, halbieren und entkernen. Apfel und Birne schälen, in Spalten schneiden und entkernen. Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln. Frischkäse und 2 Eigelb glatt rühren.
3.
Vorbereitete Früchte, Rosinen, Walnüsse und Zimt mit der Creme vermischen. Teig auf bemehlter Arbeitsfläche hauchdünn ausrollen und auf ein bemehltes Tuch legen. Masse gleichmäßig darauf verteilen. Mit Hilfe des Tuchs zu einem Strudel formen.
4.
Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen. Butter schmelzen und den Strudel damit bestreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 30-40 Minuten backen. Für die Soße Rotwein, Zucker, restliche Eigelb und Zitronensaft im heißen Wasserbad zu einer cremigen Masse aufschlagen.
5.
Sofort servieren. Mit Kakao bestäuben. Nach Belieben mit gezuckerten Weintrauben und Limette garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 7g Eiweiß
  • 17g Fett
  • 27g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved