Frischkäse-Nocken mit marinierten Erdbeeren

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 500 g   Erdbeeren  
  • 4 EL   Zucker  
  • 2 cl   Erdbeerlikör  
  • 3 Blätter   weiße Gelatine  
  • 2   Eier (Größe M) 
  • 200 g   Frischkäse  
  •     mit Buttermilch (8% Fett) 
  • 2 EL   Zitronensaft  
  • einige Blätter   Pfefferminze  

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Erdbeeren putzen, waschen, trocken tupfen und in Scheiben schneiden. Mit 2 Esslöffel Zucker und Likör vermengen und ca. 1 Stunde ziehen lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Eier trennen. Eiweiß steif schlagen. Eigelb und restlichen Zucker cremig schlagen. Gelatine bei schwacher Hitze auflösen. Frischkäse, Zitronensaft und Gelatine unter das Zucker-Eigelb rühren. Eiweiß unterheben und im Kühlschrank ca. 1 Stunde festwerden lassen. Mit zwei angefeuchteten Esslöffeln Nocken abstechen. Nocken mit den marinierten Erdbeeren auf vier Tellern anrichten. Minzblättchen in Streifen schneiden und darüberstreuen
2.
Wartezeit ca. 1 Stunde
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 230 kcal
  • 960 kJ
  • 12 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 25 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved