Frischkäsecreme (aus eins machs drei) mit Radieschen und Kresse

0
(0) 0 Sterne von 5
Frischkäsecreme (aus eins machs drei) mit Radieschen und Kresse Rezept

Zutaten

Für g Creme
  • 200 Doppelrahm-Frischkäse 
  • 80 Magerquark 
  • 1–2 EL  Zitronensaft 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 50 Zucchini 
  • 4   Radieschen 
  • 1/4   Beet Kresse 
  • 1/4 Bund  Schnittlauch 

Zubereitung

15 Minuten
leicht
1.
Frischkäse und Quark verrühren, mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken. Zucchini waschen, putzen, in Streifen, und, bis auf etwas zum Garnieren, in Würfel schneiden. Radieschen waschen, putzen, in Scheiben und, bis auf etwas zum Garnieren, in Würfel schneiden.
2.
Kresse mit einer Schere vom Beet schneiden. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Vorbereitete Zutaten, bis auf etwas Kresse zum Garnieren, verrühren. In einer Schale anrichten und mit Zucchini, Kresse und Radieschen garnieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 150 kcal
  • 630 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 3 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Keller, Lilli

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved