Frisée-Römersalat mit Beefsteak, Tomaten, Pinienkernen und Balsamico-Dressing

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 40 g   Pinienkerne  
  • 2   Beefsteaks (à ca. 150 g) 
  •     Salz  
  •     Pfeffer  
  • 3 EL   Rapsöl  
  • 200 g   Tomaten  
  • 1 Prise   Zucker  
  • 100 g   Frisée-Salat  
  • 100 g   Römer-Salat  
  • 4 EL   Balsamico-Essig  
  • 1 TL   Senf  
  • 1 EL   Honig  

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett rösten, herausnehmen. Fleisch (##Beefsteak##) trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen. 1 Esslöffel Öl erhitzen. Fleisch von jeder Seite ca. 3 Minuten braten.
2.
Tomaten waschen, putzen und in Würfel schneiden. Fleisch herausnehmen und Tomaten im Bratfett ca. 2 Minuten schmoren. Mit Salz und Zucker würzen. Salat putzen, waschen, trocken schütteln. Für die Vinaigrette Essig, Salz, Pfeffer, Senf und Honig verquirlen.
3.
2 Esslöffel Öl tröpfchenweise darunterschlagen. Fleisch in Scheiben schneiden. Salatzutaten auf Tellern anrichten und mit Dressing beträufeln.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 240 kcal
  • 1000 kJ
  • 19 g Eiweiß
  • 16 g Fett
  • 6 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved