Frisée-Salat mit Avocado & Lachs

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 2 EL   Weißwein-Essig  
  • 1 EL   geriebener Meerrettich (Glas) 
  •     Salz, Pfeffer  
  • 1 Prise   Zucker, 3 EL Öl  
  • 1   mittelgroße Zwiebel  
  • 1 (ca. 400 g)  Frisée-Salat  
  • 100-125 g   geräucherter Lachs in Scheiben  
  • 1 (ca. 300 g)  reife Avocado  
  • 2 EL   Zitronensaft  

Zubereitung

20 Minuten
leicht
1.
Essig, Meerrettich, Salz, Pfeffer und Zucker verrühren. Öl darunter schlagen. Zwiebel schälen, fein würfeln und unterrühren
2.
Frisée putzen, waschen und etwas kleiner zupfen. Lachs in breite Streifen schneiden. Avocado halbieren, entsteinen, schälen. In Scheiben schneiden und mit Zitronensaft beträufeln
3.
Vorbereitete Salatzutaten mit etwas Soße auf einer Platte anrichten. Restliche Soße dazureichen
4.
Getränk: kühler Roséwein
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 8 g Eiweiß
  • 25 g Fett
  • 2 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved