Frittierte Champignons

0
(0) 0 Sterne von 5
Frittierte Champignons Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Ei 
  • 1/8 helles Bier 
  • 50 Mehl 
  • 20 geriebener Parmesankäse 
  • 1   kleine Knoblauchzehe 
  • 1/4 Bund  Schnittlauch 
  • 5-6   Basilikumblätter 
  • 40 Salat-Mayonnaise 
  • 60 Vollmilch-Joghurt 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 1-2 TL  Zitronensaft 
  • einige Blätter  Friséesalat 
  • 2 (ca. 150 g)  Tomaten 
  • 300 weiße Champignons 
  • 1/2-1 Öl zum Frittieren 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Ei trennen, Eigelb, Bier, Mehl und Parmesan zu einem glatten Teig verrühren und etwas ausquellen lassen. Inzwischen Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse drücken. Schnittlauch und Basilikum waschen, trocken tupfen und fein schneiden.
2.
Mayonnaise, Joghurt, Knoblauch und Kräuter, bis auf etwas zum Bestreuen, verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Salat putzen, waschen und abtropfen lassen. Tomaten waschen, putzen und in dünne Spalten schneiden.
3.
Champignons putzen. Öl in einem Topf erhitzen. Eiweiß steif schlagen und unter den Bierteig heben. Champignons mit einer Gabel in den Teig tauchen, etwas abtropfen und im heißen Öl goldbraun backen. Mit einer Schaumkelle herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
4.
Salat und Tomaten auf 4 Teller verteilen und die Champignons mit etwas Soße darauf anrichten. Mit restlichen Kräutern bestreut servieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 19g Fett
  • 13g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved