Frittierte Süßkartoffeln mit Tomaten-Salsa

Frittierte Süßkartoffeln mit Tomaten-Salsa Rezept

Zutaten

  • 2   Tomaten 
  • 200 Salatgurke 
  • 1   Zwiebel 
  • 2   Knoblauchzehen 
  • 1   rote Chilischote 
  • 1 EL  + 1 l Öl zum Frittieren 
  • 2 EL  Tomatenmark 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     Zucker 
  • 800 Süßkartoffeln 
  •     Bananenblätter 

Zubereitung

0 Minuten
leicht
1.
Tomaten quer halbieren und die Kerne entfernen. Fruchtfleisch in sehr kleine Würfel schneiden. Gurke entkernen und sehr fein würfeln. Zwiebel und Knoblauch fein würfeln. Chili längs aufschneiden.
2.
1 Esslöffel Öl erhitzen. Chili darin anbraten, herausnehmen. Knoblauch und Zwiebel ins Fett geben und anbraten. Tomatenmark unterrühren, 1 Esslöffel Wasser zugießen. Tomate und Gurke unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
3.
In einem Schälchen anrichten und mit dem Chili garnieren.
4.
Süßkartoffeln schälen und in Stifte schneiden. Öl erhitzen und die Stifte darin portionsweise ca. 4 Minuten vorfrittieren. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Anschließend nochmals portionsweise ca. 3 Minuten frittieren.
5.
Herausnehmen und abtropfen lassen. Gläser mit Bananenblättern auslegen und die Süßkartoffelstifte darin anrichten. Salsa dazureichen.

Ernährungsinfo

  • 180 kcal
  • 2g Eiweiß
  • 9g Fett
  • 21g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved