Frittierter Spargel

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Personen
  • 1 kg   weißer Spargel  
  •     Salz  
  • 1 Prise   Zucker  
  • 2   Eier  
  • 1/8 l   Sake (Reiswein) 
  • 150 g   Mehl  
  •     weißer Pfeffer  
  • 1 kg   weißes Frittierfett  
  • 2 EL   Honig  
  • 2 EL   Sojasoße  
  • 1/8 l   Ketchup  
  •     Petersilie zum Garnieren 

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Spargel dünn schälen, waschen, holzige Enden abschneiden und den Spargel in ca. 4 cm lange Stücke schneiden. Spargel in kochendem Salzwasser mit Zucker 15 Minuten garen und abtropfen lassen.
2.
Eier, Sake und Mehl verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Frittierfett in einem Topf oder einer Fritteuse erhitzen. Spargel portionsweise in den Ausbackteig tauchen und im Fett goldbraun frittieren.
3.
Fertigen Spargel warm stellen. Für die Soße Honig, Sojasoße und Ketchup verrühren. Spargel in einer Schüssel anrichten und mit Petersilie garnieren. Soße dazureichen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 410 kcal
  • 1720 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved