Frittiertes Gemüse im Teigmantel – Hot-Pepper-Pakora

0
(0) 0 Sterne von 5
Frittiertes Gemüse im Teigmantel – Hot-Pepper-Pakora Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1   Mango (ca. 500 g) 
  • 2   rote Zwiebeln 
  • 25 Ingwerknolle 
  • 1/2   Chilischote 
  • 50 ml  Olivenöl 
  • 1 TL  heller Balsamico-Essig 
  •     Salz 
  • 400 milde gemischte Peperonischoten (rote und grüne) 
  • 50 Kichererbsenmehl 
  • 1/4 TL  Kurkuma 
  • 1/4 TL  Cayennepfeffer 
  • 1/4 TL  gemahlener Kreuzkümmel 
  • 150 Vollmilch-Joghurt 
  • 2 Frittieröl 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Mango vom Stein schneiden. Fruchtfleisch schälen und fein würfeln. Zwiebeln schälen und ebenfalls fein würfeln. Ingwer schälen und fein reiben. Chili waschen, längs aufschneiden. Kerne entfernen und die Schote fein hacken. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln, Ingwer und Chili darin andünsten. Mango und Essig hinzufügen, ca. 1 Minute köcheln lassen und mit Salz abschmecken. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen
2.
Peperonischoten waschen und trocken reiben. Mehl, Gewürze und 1/4 TL Salz mischen. Joghurt und 9 EL Wasser verrühren. Mehlmischung in den Joghurt rühren. Peperonischoten portionsweise in den Teig dippen und im heißen Öl (175° C) goldgelb frittieren. Herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen und warm halten. Frittierte Peperonischoten auf einer Platte anrichten und Mango-Chutney dazureichen
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 270 kcal
  • 1130 kJ
  • 8 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 14 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Bonanni, Florian

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved