Fröhlicher Weihnachtsmann

Fröhlicher Weihnachtsmann Rezept

Zutaten

  •     Fett u. Mehl 
  • 100 Marzipan-Rohmasse 
  • 3   Eier (Gr. M) 
  • 100 weiche Butter/Margarine 
  • 100 Zucker 
  • 1 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 1 Prise  Salz, 200 g Mehl 
  • 2 gestrichene(r) TL  Backpulver 
  • 3 EL (25 g)  gem. Mandeln 
  • 2 EL  Schlagsahne 
  • 2 EL  Zitronensaft od. Milch 
  • 250 Puderzucker 
  •     braune Zuckerschrift 
  •     etwas grüne und 1 Tube 
  •     rote Speisefarbe 
  •     Lakritzschnüre, bunte Zucker- 
  •     perlen und Schokolinsen 
  •     Alufolie, Gefrierbeutel 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Fettet beide Hälften der Backform (ca. 22 x 26 cm; s. u.) ein und bestäubt sie mit Mehl. Setzt die Hälften zusammen und verschließt sie mit den beiden Sicherungsstiften, die dazugehören. Legt ein Stück Alufolie auf den Boden des Backofens
2.
Heizt den Ofen vor: E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3. Reibt das Marzipan auf der Haushaltsreibe grob. Trennt 1 Ei, stellt das Eiweiß kalt. Rührt Fett, Zucker, Vanillin-Zucker, Salz und Marzipan in einer Rührschüssel cremig. Rührt dann 1 Eigelb und 2 Eier einzeln darunter. Mischt Mehl, Backpulver und Mandeln, rührt es mit Sahne kurz darunter
3.
Füllt den Teig mit Hilfe eines Esslöffels in die Form (sie ist dann etwa bis zum Mantelsaum gefüllt). Damit sich der Teig gut in der Form verteilt: Haltet die Form mit der Öffnung nach oben fest und stoßt sie ab und zu auf die Arbeitsfläche. Stellt die Form mit der Öffnung nach oben auf den Boden des Ofens. Backt den Kuchen 45-50 Minuten
4.
Lasst den Kuchen ca. 20 Minuten in der Form abkühlen. Entfernt die Stifte, löst die Formhälften ab. Lasst den Kuchen ganz auskühlen. Schneidet den Teig unter den Stiefeln gerade. Für den Guss: Schlagt 1 Eiweiß, Saft und Puderzucker mit dem Handrührgerät cremig und glänzend. Gebt 1/3 davon in einen kleinen Gefrierbeutel
5.
Nehmt je 1 TL vom übrigen Guss ab und färbt ihn braun bzw. grün. Färbt den übrigen Guss rot. Malt den Mann mit Guss an: den Körper rot, die Stiefel braun, den Geschenkesack grün. Schneidet vom Gefrierbeutel eine kleine Ecke ab. Spritzt damit Bart und Kleidersaum. Verziert den Weihnachtsmann mit Süßigkeiten. Lasst alles trocknen

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved