Frozen Banana Daiquiri

Aus Mutti 3/2015
0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Popsicles
  • 6   reife Bananen  
  • 40 g   Zucker  
  • 1 Päckchen   Vanillezucker  
  • 80 g   brauner Zucker  
  • 750 g   Vollmilchjoghurt  
  • 1 TL   Limettensaft  
  • 300 ml   weißen Rum  
  • 16–20   Förmchen (à ca. 10 x 5 cm) 
  •     Holzstiel  

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Bananen ungeschält in Alufolie wickeln und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 180 °C/Gas: s. Hersteller) 25–30 Minuten backen.
2.
In der Zwischenzeit ein bisschen die Seele baumeln lassen. Bananen aus dem Ofen nehmen, kurz abkühlen lassen, auspacken und die Bananen mit einem Löffel aus der Schale kratzen.
3.
Bananen in eine Rührschüssel mit Zucker, Vanillezucker und braunem Zucker zu Mus verrühren. Vollmilchjoghurt und Limettensaft unterrühren – so lange, bis eine cremige Masse entsteht. Dann weißen Rum unterrühren.
4.
Wenn du gerade nur braunen zu Hause hast, kannst du auch den nehmen.
5.
Bananen-Rum-Masse in 16–20 Förmchen füllen und jeweils einen Holzstiel bis zur Hälfte eindrücken. Für ca. 20 Stunden ins Gefrierfach stellen. Warten, warten, warten oder in der Zeit eine kleine Rumfete schmeißen.
6.
Am nächsten Tag Eisförmchen für 5–10 Sekunden in ein heißes Wasserbad tauchen, auf einem Geschirrtuch abtropfen lassen und das Eis vorsichtig aus den Förmchen ziehen. Prost!.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 110 kcal

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved