Frozen-Joghurt-Pops selber machen - so geht's

Frozen Joghurt lieben wir ja sowieso schon. Immerhin hat das kühle Dessert viel weniger Kalorien als Eiscreme. Kommt der Frozen Joghurt dann auch noch am Stiel, sind wir restlos überzeugt. Und so einfach gehen die Pops: Joghurt mit frischen Früchten und Ahornsirup mixen, und ab ins Gefrierfach! Wir finden's supercool!

 

Und diese Zutaten brauchst du:

  • 1 Banane
  • 300 g Erdbeeren
  • 200 g Heidelbeeren
  • 150 g Himbeeren
  • 300 g Joghurt
  • 1 EL Ahornsirup
  • Eisstiele
  • fein gehackte Pistazien 

Tipp: Wer Cake Pop's mag sollte sich nach einem Cake Pop Maker umschauen

 

Rezepte

Kategorie & Tags
Mehr zum Thema

LECKER Magazin

LECKER-Special: Fehlt dir noch eins?
Mutti kocht am besten
 

LECKER bei WhatsApp

LECKER Community - jetzt anmelden!
 

 

Im Sommer
Im Herbst
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved