Frozen Spekulatius

0
(0) 0 Sterne von 5
Frozen Spekulatius Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 tiefgefrorene Erdbeeren 
  • 500 Sahne-Joghurt 
  • 4–5 EL  Agavendicksaft 
  • 100 Zartbitter-Kuvertüre 
  • 12   Gewürz-Spekulatius-Kekse 

Zubereitung

20 Minuten
ganz einfach
1.
Erdbeeren antauen lassen und mit dem Stabmixer pürieren, Joghurt und 4 EL Agavendicksaft dazugeben und pürieren, bis die Masse cremig ist. Evtl. etwas nachsüßen. In eine gefriergeeignete Form (750 ml Inhalt) füllen und ca. 5 Stunden einfrieren. Anfangs alle 30 Minuten, dann einmal die Stunde durchrühren, damit das Joghurt-Eis cremig bleibt
2.
Schokolade hacken, über einem warmen Wasserbad schmelzen. Die Hälfte der Kekse in die Kuvertüre tauchen und trocknen lassen. Kekse schichtweise mit dem Eis anrichten
3.
Wartezeit ca. 5 Stunden
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 350 kcal
  • 1470 kJ
  • 10 g Eiweiß
  • 20 g Fett
  • 33 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Fucke, Johannes

Copyright 2020 LECKER.de. All rights reserved