Fruchtige Blätterteigschnitten (Diabetiker)

5
(1) 5 Sterne von 5
Fruchtige Blätterteigschnitten (Diabetiker) Rezept

Zutaten

  • 4 Scheiben   (à 75 g) tiefgefrorenener Blätterteig  
  • 170 g   verlesende Himbeeren  
  • 100 g   entsteinte Nektarine  
  • 400 ml   Milch  
  • 1 Päckchen   Puddingpulver "Vanille-Geschmack"  
  • 100 g   Magerquark  
  •     einige Tropfen Süßstoff  
  • 6 g   Streusüße  
  •     Melisse zum Verzieren 

Zubereitung

30 Minuten
leicht
1.
Blätterteigscheiben nebeneinanderlegen und auftauen lassen. Himbeeren evtl. waschen und gut trocken tupfen. Nektarinen waschen und würfeln. Je 2 Blätterteigplatten übereinanderlegen und jeweils zu einem Rechteck (ca. 20 x 30 cm) ausrollen. Auf ein mit kaltem Wasser ausgespültes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 ° C / Umluft: 175 ° C / Gas: Stufe 3) 10-12 Minuten backen. Auskühlen lassen. 4 Esslöffel Milch und Puddingpulver verrühren. Rest Milch aufkochen. Angerührtes Puddingpulver einrühren, kurz aufkochen. Pudding etwas abkühlen lassen. Quark unter den Pudding rühren. Mit Süßstoff abschmecken. Früchte unterheben. Quarkmasse auf eine Teigplatte geben. 2. Teigplatte daraufsetzen. Mit Steusüße bestäuben. Mit Melisse verzieren. Ergibt ca. 8 Stücke
2.
, 1 3/4 BE (davon 1 g Fructose)
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 230 kcal
  • 960 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 12 g Fett
  • 22 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved