Fruchtige Himbeer-Mango-Rolle

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 250 g   tiefgefrorene Himbeeren  
  • 50 g   gemahlene Mandeln  
  • 4   Eier (Größe M) 
  • 250 g   Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 50 g   Mehl  
  • 40 g   Speisestärke  
  • 1 TL   Backpulver  
  • 7 Blatt   Gelatine  
  • 400 g   Mango  
  • 1 Päckchen   Vanillin-Zucker  
  • 150 g   Schlagsahne  
  • 400 g   Doppelrahm–Frischkäse  
  • 50 g   Mandelkerne  
  • 2 EL   Zitronensaft  
  • 100 g   Puderzucker  
  • ca. 2 EL   Zucker für das Tuch 
  •     Backpapier  

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Himbeeren auftauen lassen. Gemahlene Mandeln in einer Pfanne ohne Fett leicht rösten, herausnehmen und abkühlen lassen.
2.
Eier trennen. Eiweiß steif schlagen, 100 g Zucker und Salz dabei einrieseln lassen. Eigelbe nacheinander unterrühren. Gemahlene Mandeln, Mehl, Stärke und Backpulver mischen. Unter die Eiermasse ziehen.
3.
Ein Backblech (ca. 32 x 39 cm) mit Backpapier auslegen. Masse daraufgeben und gleichmäßig verstreichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: s. Hersteller) ca. 10 Minuten backen.
4.
Ein sauberes, feuchtes Geschirrtuch mit Zucker bestreuen. Biskuitplatte daraufstürzen und Backpapier abziehen. Biskuitplatte mit dem Tuch von der langen Seite einrollen und auskühlen lassen.
5.
Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Mango vom Stein schneiden. Fruchtfleisch schälen und grob in Stücke schneiden. Himbeeren, Mango und Vanillin-Zucker mit einem Pürierstab fein pürieren. 4 Blatt Gelatine gut ausdrücken und bei schwacher Hitze auflösen.
6.
Mit 1–2 EL Püree verrühren und dann unter das restliche Püree rühren.
7.
Püree auf der Biskuitplatte verstreichen und ca. 1 Stunde kühl stellen. Sahne steif schlagen. Frischkäse und 75 g Zucker verrühren. 3 Blatt Gelatine gut ausdrücken und bei schwacher Hitze auflösen. Mit 2–3 EL Creme verrühren und unter die restliche Creme rühren.
8.
Sahne unterheben.
9.
Frischkäsecreme auf die Biskuitplatte streichen, dabei rundherum einen ca. 1 cm breiten Rand frei lassen. Biskuitplatte von einer Längsseite her mit Hilfe des Geschirrtuches aufrollen. Ca. 2 Stunden kalt stellen.
10.
75 g Zucker mit 1 EL Wasser karamellisieren lassen, ganze Mandeln darin karamellisieren. Herausnehmen, auf ein Stück Backpapier verteilen und auskühlen lassen. Zitronensaft und Puderzucker verrühren.
11.
Mandeln grob hacken. Rolle mit Zuckerguss und Mandeln verzieren.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 7 g Eiweiß
  • 15 g Fett
  • 34 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved