Fruchtige Mokka-Joghurt-Creme

0
(0) 0 Sterne von 5
Noch mehr Lieblingsrezepte:

Zutaten

Für  Personen
  • 4 Blatt   weiße Gelatine  
  • 4   frische Eier (Gr. M) 
  • 75 g   + 1-2 EL Zucker  
  • 2 Päckchen   Vanillezucker  
  • 300 g   Sahne-Joghurt  
  • 2 EL   löslicher Espresso  
  • 500 g   Schlagsahne  
  • 250 g   TK-Himbeeren  
  • 1 Dose(n) (425 ml)  Pfirsiche  
  •     Minze zum Verzieren 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Gelatine einweichen. Eier trennen. Eiweiß kalt stellen. Eigelb, 75 g Zucker und Vanillezucker cremig schlagen
2.
Joghurt unterrühren. Gelatine ausdrücken, auflösen und mit
3.
4 EL Joghurtcreme verrühren. Dann unter übrige Joghurt-
4.
creme rühren. Ca. 1/3 Creme abmessen und Espressopulver einrühren. Kalt stellen, bis die Cremes zu gelieren beginnen
5.
Inzwischen Sahne und Eiweiß getrennt steif schlagen. Jeweils 1/3 Sahne und Eischnee unter die Mokkacreme und den Rest unter die Joghurtcreme ziehen. Zusammen in eine Schüssel geben und mit einem Löffel "zum Marmorieren" durchziehen. Auf 8 Gläser verteilen. Mind. 4 Stunden kalt stellen
6.
Beeren auftauen lassen. Durch ein Sieb streichen. Püree mit 1-2 EL Zucker abschmecken. Pfirsiche abtropfen lassen und pürieren. Minze waschen und abzupfen. Die Creme mit Fruchtsoßen und Minze verzieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Person ca. :
  • 370 kcal
  • 1550 kJ
  • 6 g Eiweiß
  • 27 g Fett
  • 22 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved