Fruchtige Oster-Schnitten (Diabetiker)

5
(1) 5 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 250 g   weiche Butter oder Margarine  
  • 180 g   + 12 g Diabetikersüße  
  • 1 Prise   Salz  
  • 6   Eier (Größe M) 
  • 300 g   Mehl  
  • 1 Päckchen   Backpulver  
  • 100 ml   Milch  
  •     abgeriebene Schale und Saft von 1 unbehandelten Zitrone 
  • 200 g   gewaschene geputzte Erdbeeren  
  •     Fruchtfleisch von 1 kleinen Mango (250 g) 
  • 2 (90 g)  kleine geschälte Kiwis  
  • 25 g   Zartbitter-Schokolade  
  • 20 g   Pistazienkerne  
  • 200 g   Schlagsahne  
  •     einige Spritzer Süßstoff  
  •     Minze zum Verzieren 
  •     Fett für die Fettpfanne 

Zubereitung

90 Minuten
leicht
1.
Fett, 180 g Diabetikersüße und Salz cremig rühren. Eier einzeln unterrühren. Mehl und Backpulver mischen. Abwechselnd mit Milch, Zitronenschale und -saft unterrühren. Teig auf der gefetteten Fettpfanne des Backofens (32 x 39 cm) glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen. Auskühlen lassen. Erdbeeren in Scheiben schneiden. Eine Hälfte des Mango-Fruchtfleisches in Würfel, die andere in Scheiben schneiden. Kiwis in Scheiben schneiden. Schokolade fein hacken. Pistazien fein hacken oder mahlen. Sahne steif schlagen, mit Süßstoff süßen. In einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Kuchen in 20 Stücke schneiden. "Eier" auf die Stücke spritzen. Mit Früchten belegen (Kiwi erst kurz vor dem Verzehr darauflegen, wird sonst bitter), mit Schokolade und Pistazien bestreuen. Mit 12 g Diabetikersüße bestäuben und mit Minze verzieren
2.
1 1/2 Stunden Wartezeit. / 2 BE
3.
Kein Diabetiker?
4.
Nehmen Sie für den Teig 250 g Zucker, für die Sahne 1 Päckchen Vanillin-Zucker. Zum Verzieren: 25 g Schokoraspel und Puderzucker
5.
Kuchenboden lässt sich prima einfrieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 260 kcal
  • 1090 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 17 g Fett
  • 24 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved