Fruchtige Schneckenbuchteln

Aus LECKER-Sonderheft 3/2015
4.666665
(6) 4.7 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stücke
  • 175 ml   Milch  
  • 1   Bio-Zitrone  
  • 350 g   + etwas Mehl  
  • 1 Päckchen   Trockenhefe  
  • 75 g   Zucker  
  •     Salz  
  • 2   Eier (Gr. M) 
  • 60 g   weiche + etwas Butter  
  • 250 g   Heidelbeeren  
  • ca. 75 g   Beerenkonfitüre (z. B. Johannisbeerkonfitüre) 
  • 100 g   Puderzucker  

Zubereitung

60 Minuten
einfach
1.
Für den Teig Milch lauwarm erwärmen. Zitrone heiß abspülen, trocken tupfen und Hälfte Schale fein abreiben. Mit 350 g Mehl, Hefe, Zucker und 1 Prise Salz mischen. Eier zugeben. Warme Milch zugießen. Mit den Knethaken des Rührgeräts unterrühren und dabei 60 g weiche Butter in Flöckchen unterkneten.
2.
Löst sich der Teig vom Schüsselrand, ca. 2 Minuten weiterkneten. Teig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.
3.
Für die Füllung Heidelbeeren verlesen, evtl. waschen und abtropfen lassen. Mit Beerenkonfitüre verrühren. Eine Pieform (26 cm Ø) fetten. Teig auf etwas Mehl kurz durchkneten und zu einem Rechteck (ca. 30 x 45 cm) ausrollen.
4.
Die Konfitürebeeren darauf verteilen, dabei rundherum ca. 2 cm Rand frei lassen. Teig von der Längsseite her aufrollen und in 10–12 Scheiben schneiden. Teigschnecken aufrecht nebeneinander in die Form setzen und zugedeckt ca. 1 Stunde gehen lassen.
5.
Backofen vorheizen (E-Herd: 175°C/Umluft: 150°C/Gas: s. Hersteller). Buchteln im heißen Ofen ca. 25 Minuten backen. Zitrone auspressen. Ca. 2 TL Saft mit ­Puderzucker zum glatten Guss verrühren.
6.
Buchteln aus dem Ofen nehmen. Ca. 30 Minuten abkühlen lassen. Guss darüberträufeln. Auskühlen lassen.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 230 kcal
  • 4 g Eiweiß
  • 8 g Fett
  • 35 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved