Fruchtige Walnusstaler

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

Für  Stück
  • 200 g   Walnusshälften  
  • 200 g   Butter  
  • 150 g   Zucker  
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 1 Prise   Salz  
  • 250 g   Mehl  
  • 100 g   Speisestärke  
  • 5 EL   Erdbeer-Konfitüre  
  •     Puderzucker zum Bestäuben 
  •     Frischhaltefolie  
  •     Mehl zum Ausrollen 
  •     rote Zuckerschrift  
  •     Backpapier  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
90 g (ca. 45 Stück) Walnusshälften beiseite legen. Übrige Walnüsse fein mahlen. Mit Butter in Flöckchen, Zucker, Ei, Salz, Mehl und Stärke zu einem glatten Teig verkneten. In Folie wickeln und ca. 30 Minuten kalt stellen. Anschließend auf leicht bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und ca. 90 Blüten ausstechen. Auf mit Backpapier ausgelegte Backbleche legen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) ca. 12 Minuten backen. Auskühlen lassen. Konfitüre erwärmen. Die Hälfte der Plätzchen damit bestreichen. 1 Esslöffel übrig lassen. Jeweils einen zweiten Keks daraufsetzen. Mit Zuckerschrift gitterförmig verzieren. Übrige Konfitüre auf die Mitte der Keksblüten verteilen und je 1 Walnusshälfte daraufsetzen. Zart mit Puderzucker bestäuben
2.
Wartezeit ca. 50 Minuten. Foto: Först,
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Stück ca. :
  • 110 kcal
  • 460 kJ
  • 1 g Eiweiß
  • 7 g Fett
  • 11 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved