Fruchtige Zitronen-Kopenhagener

Fruchtige Zitronen-Kopenhagener Rezept

Zutaten

Für Stück
  • 1 Packung  (270 g) Frischer Butter-Blätterteig süß oder herzhaft Kipferl und Golatschen (backfertig rechteckig ausgerollt auf Backpapier; 42 x 24 cm; Kühlregal) 
  • 125 Ricotta Käse 
  •     Saft und abgeriebene Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone 
  • 1/2 Päckchen  Puddingpulver "Vanille-Geschmack" 
  • 2 EL  Zucker 
  • 1   Eigelb (Größe S) 
  • 3 EL  Aprikosen-Konfitüre 
  • 6 TL  Rote Grütze 
  •     Mehl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

35 Minuten
leicht
1.
Blätterteig 5–10 Minuten vor der Verarbeitung aus dem Kühlschrank nehmen. Ricotta, Zitronensaft und - schale, Puddingpulver, Zucker und Eigelb mit einem Schneebesen glatt rühren. Blätterteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche entrollen und das Backpapier entfernen
2.
Teig in je 6 Rechtecke (ca. 12 x 14 cm) schneiden. Ecken der Rechtecke zur Mitte hin einschlagen und die Spitzen leicht andrücken. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Creme in die Mitte der Blätterteigteilchen verteilen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 12 Minuten goldbraun backen, herausnehmen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen
3.
Konfitüre mit 1 EL Wasser in einem Topf aufkochen. Teilchen damit einstreichen. Auf jedes Teilchen 1 TL Rote Grütze geben und servieren

Ernährungsinfo

6 Stück ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 15g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pankrath, Tobias

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved