Fruchtiger Käsekuchen

Fruchtiger Käsekuchen Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 1 kg  Magerquark 
  • 150 Crème fraîche 
  • 250 + 2 EL Zucker 
  • 3-4 EL  Zitronensaft 
  • 5   Eier (Größe M) 
  • 2 Päckchen  Puddingpulver "Vanillegeschmack" 
  • 3 EL  Grieß 
  • 1 Dose(n) (314 ml)  Mandarin-Orangen 
  • 1 Dose(n) (234 ml)  Ananasstücke 
  • 100 rote, blaue und gelbe Weintrauben 
  • 1 Päckchen  klarer Tortenguss 
  •     Fett und Mehl 

Zubereitung

105 Minuten
leicht
1.
Quark, Crème fraîche, 250 g Zucker, Zitronensaft, Eier, Puddingpulver und Grieß verrühren. Quarkmasse in eine gefettete und mit Mehl ausgestäubte Springform (26 cm Ø) geben und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: nicht geeignet/ Gas: Stufe 2) 50-60 Minuten backen. Eventuell nach 40 Minuten der Backzeit abdecken. Kuchen aus dem Ofen nehmen, vom Springformrand lösen und auf einem Kuchengitter 2 Stunden auskühlen lassen. Nach ca. 1 1/2 Stunden Mandarin-Orangen und Ananasstücke abgießen, Saft dabei auffangen. Trauben putzen, waschen, halbieren und entkernen. Obst vermengen und auf den Kuchen geben. Aufgefangenen Fruchtsaft mit Wasser auf 250 ml auffüllen. Tortenguss, 2 Esslöffel Zucker und Saft verrühren. Aufkochen lassen und über die Früchte träufeln. Tortenguss ca. 30 Minuten trocknen lassen. Dazu schmeckt Schlagsahne
2.
Wartezeit ca. 1 1/2 Stunden

Ernährungsinfo

12 Stücke ca. :
  • 310 kcal
  • 1300 kJ
  • 15g Eiweiß
  • 7g Fett
  • 46g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Pretscher, Tillmann

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved