Früchte-Brotkranz

0
(0) 0 Sterne von 5
Früchte-Brotkranz Rezept

Zutaten

  • 1 Würfel  (42 g) Hefe 
  • 1 (1000g)  Backmischung Krustenbrot 
  • 1 TL  Koriander 
  • 100 getrocknete Aprikosen 
  • 100 getrocknete Birnen 
  • 100 getrocknete Pflaumen 
  • 2   eingelegte Inwerknollen 
  • 2 EL  Mirabellengeist 
  • 2 EL  Aprikosen-Konfitüre 
  • 40 Hagelzucker 
  •     Mehl 
  •     Fett 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Hefe in 700 ml lauwarmen Wasser auflösen. Backmischung und 1/2 Teelöffel Koriander dazurühren und mit den Knethaken des Handrührgerätes 2-3 Minuten lang zu einem glatten Teig verarbeiten.
2.
Zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lasen. Trockenfrüchte und Ingwerknollen grob zerkleinern. Mit Mirabellengeist beträufeln und mit dem restlichen Koriander würzen. Brotteig nochmals durchkneten und auf leicht bemehlter Arbeitsfläche zu einem 50x30 cm großen Rechteck ausrollen.
3.
Aprikosen-Konfitüre verrühren und den Teig damit einstreichen. Früchtemasse gleichmäßig darauf verteilen. Von der Längsseite her aufrollen. In eine gefettete Springform (28 cm Ø) mit Rohrbodeneinsatz legen.
4.
Teigenden zusammendrücken. Teig mit einem Messer rundum einschneiden. Nochmals an einem warmen Ort 30 Minuten gehen lassen. Dann im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) ca. 45 Minuten backen.
5.
Mit Hagelzucker bestreuen. Nach Belieben Butter dazureichen. Ergibt ca. 20 Stücke.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

  • 240 kcal
  • 1000 kJ

Kategorien & Tags

Foto: Schmolinske, Armin

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved