Früchte-Torteletts

0
(0) 0 Sterne von 5

Zutaten

  • 125 g   Mehl  
  • 1 Messerspitze   Backpulver  
  • 2 EL (à 15 g)  Zucker  
  • 1 Prise   Salz  
  • 60 g   kalte Butter oder Margarine  
  •     Fett und Paniermehl für die Förmchen 
  • 200 - 250 g   Erdbeeren  
  • 2   Orangen  
  • 1 Päckchen   Tortenguss  
  • 1 EL (20 g)  Zucker  
  • 100 g   Schlagsahne  
  • 30 g   Schoko-Raspeln  
  •     Zitronenmelisse  

Zubereitung

60 Minuten
leicht
1.
Mehl, Backpulver, Zucker, Salz, 2 Esslöffel eiskaltes Wasser und kaltes Fett mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt ca. 30 Minuten kalt stellen. 4 Tortelettförmchen (10 cm Ø evtl. mit herausnehmbarem Boden) fetten und mit Paniermehl ausstreuen. Teig vierteln. Jeweils rund (ca. 12 cm Ø) ausrollen und die Förmchen damit auslegen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) 12-15 Minuten backen. Auskühlen lassen und aus den Förmchen lösen. Erdbeeren waschen, putzen und kleinschneiden. Orangen dick schälen. Fruchtfleisch zwischen den Trennhäuten herauslösen. Obst auf den Torteletts verteilen. Tortengusspulver mit Zucker mischen. Nach und nach unter Rühren 1/4 Liter Wasser angießen und kurz aufkochen. Guss gleichmäßig auf dem Obst verteilen. Abkühlen lassen. Sahne steif schlagen. Torteletts mit Sahnetuffs, Schokoraspel und evtl. Melisse verzieren
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

1 Portion ca. :
  • 430 kcal
  • 1800 kJ
  • 5 g Eiweiß
  • 23 g Fett
  • 49 g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Copyright 2021 LECKER.de. All rights reserved