Früchtestollen

Früchtestollen Rezept

Zutaten

  • 500 Mehl 
  • 1 Würfel (42 g)  Hefe 
  • 100 Zucker 
  • 1/8 Milch 
  • 200 Butter 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  •     Salz 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 125 Speisequark (20% Fett i. Tr.) 
  • 1 Päckchen  Christstollengewürz 
  • 250 getrocknete Datteln 
  • 250 getrocknete Feigen 
  • 100 Paranusskerne 
  •     Mehl 
  •     Backpapier 

Zubereitung

120 Minuten
leicht
1.
Mehl in eine Schüssel geben. In die Mitte eine Vertiefung drücken. Hefe hineinbröckeln und 1 Teelöffel Zucker darüberstreuen. Milch in einem Topf erwärmen und die Hälfte über die Hefe gießen.
2.
Hefe, Zucker und Milch etwas verrühren. Hefevorteig zugedeckt an einem warmen Ort ca. 15 Minuten gehen lassen. In der restlichen Milch 100 g Butter schmelzen, 75 g Zucker, 1 Päckchen Vanillin-Zucker, 1/4 Teelöffel Salz und Ei zufügen, verrühren und zusammen mit Quark und Christstollengewürz zum Hefevorteig geben.
3.
Alles zu einem geschmeidigen Teig verschlagen, bis sich Blasen bilden. Hefeteig weitere 20-30 Minuten gehen lassen. Inzwischen Datteln entsteinen. Datteln, Feigen und Paranusskerne klein schneiden. Die Früchte und Nüsse unter den Hefeteig kneten.
4.
Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche den Teig oval ausrollen und so überschlagen, dass ein ca. 2 cm breiter Rand frei bleibt. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Stollen weitere 10 Minuten gehen lassen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 225 ° C/ Gas: Stufe 4) ca. 15 Minuten backen.
5.
Backofen herunterschalten (E-Herd: 200 °C/ Gas: Stufe 3) und den Stollen weitere 45 Minuten backen. Rest Butter in einem Topf schmelzen und den heißen Stollen damit bestreichen. Restlichen Zucker und Vanillin-Zucker über den Stollen streuen.
6.
Stollen läßt sich gut aufbewahren. Ergibt ca. 24 Scheiben.

Ernährungsinfo

  • 250 kcal
  • 1050 kJ
  • 5g Eiweiß
  • 11g Fett
  • 33g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Klemme

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved