Frühlings-Auflauf mit Käsekruste

Frühlings-Auflauf mit Käsekruste Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 600 kleine Kartoffeln 
  • 500 Broccoli 
  • 1   kleiner Blumenkohl 
  • 3   Möhren, 1 Zwiebel 
  • 2 TL  Gemüsebrühe 
  • 3 EL  Butter/Margarine 
  • 3 EL  Mehl 
  • 100 Schlagsahne 
  •     Salz, Pfeffer, Zucker 
  •     Kerbel 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen und zugedeckt ca. 20 Minuten kochen. Abgießen, abschrecken und schälen
2.
Gemüse putzen bzw. schälen und waschen. Broccoli und Blumenkohl in Röschen teilen, Möhren in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln
3.
1/2 l Wasser und Brühe aufkochen. Blumenkohl und Möhren darin zugedeckt 10-12 Minuten garen. Broccoli ca. 5 Minuten mitgaren. Gemüse abgießen. Brühe auffangen, 400 ml abmessen
4.
Käse reiben. Zwiebel im heißen Fett andünsten. Mehl darin anschwitzen. Mit Brühe und Sahne ablöschen, aufkochen. Hälfte Käse unter Rühren darin schmelzen. Soße abschmecken
5.
Kartoffeln und Gemüse in eine große Auflaufform geben. Soße darübergießen und mit Rest Käse bestreuen. Im heißen Ofen (E-Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/Gas: Stufe 3) ca. 20 Minuten backen. Mit Kerbel garnieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 450 kcal
  • 1890 kJ
  • 21g Eiweiß
  • 22g Fett
  • 39g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved