Frühlings-Eintopf

Frühlings-Eintopf Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 300 Kartoffeln 
  • 500 Kohlrabi 
  • 500 Spitzkohl 
  • 125 Zuckerschoten 
  • 1   Zwiebel 
  • 2 EL  Öl 
  • 1 1/2 Gemüsebrühe (Instant) 
  • 150 tiefgefrorene Erbsen 
  • 1/2 Töpfchen  Kerbel 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  •     bunter Pfeffer 

Zubereitung

45 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln und Kohlrabi schälen. Kohlrabi in dünne Spalten, Kartoffeln in Scheiben schneiden. Kohl putzen, waschen und in große Stücke schneiden. Zuckerschoten putzen und waschen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen. Kohlrabi, Kartoffeln und Zwiebel darin kurz andünsten. Brühe zugießen, aufkochen und bei mittlerer Hitze 10 Minuten kochen lassen. Kohl, Zuckerschoten und Erbsen zugeben und weitere 10 Minuten garen. Kerbel waschen, trocken tupfen, etwas zum Garnieren beiseite legen, und grob hacken. Frühlings-Eintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken. Suppe in Tellern anrichten, Kerbel und bunten Pfeffer darüberstreuen. Mit Kerbel garniert servieren. Dazu schmeckt Kräuter-Baguette

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 170 kcal
  • 710 kJ
  • 8g Eiweiß
  • 6g Fett
  • 21g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Först, Thomas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved