Frühlings-Kartoffelsalat mit Hackbällchen

0
(0) 0 Sterne von 5
Frühlings-Kartoffelsalat mit Hackbällchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1 kg  neue Kartoffeln 
  • 1 1/2 TL  Instant-Gemüsebrühe 
  • 1 EL  + 1 TL mittelscharfer Senf 
  • 5 EL  Öl 
  • 3-4 EL  Kräuter-Essig 
  •     Salz 
  •     bunter Pfeffer 
  • 1 Prise  Zucker 
  • 1 Scheibe  Toastbrot 
  • 1   kleine Zwiebel 
  • 400 gemischtes Hackfleisch 
  • 1   Ei (Größe M) 
  • 1 Bund  Lauchzwiebeln 
  • 1 Bund  Radieschen 
  • 150 Frisée-Salat 
  • 1 Bund  Brunnenkresse 
  • 1/2   Beet Kresse 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Kartoffeln waschen, in kochendem Wasser ca. 20 Minuten garen. Kartoffeln abgießen, kalt abschrecken und Schale abziehen, abkühlen lassen. Brühe mit 350 ml heißem Wasser verrühren. 1 Esslöffel Senf, 3 Esslöffel Öl und Essig unterschlagen.
2.
Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Kartoffeln in dicke Scheiben schneiden. Mit der Vinaigrette mischen. Toastbrot in Wasser einweichen. Zwiebel schälen und fein würfeln. Toastbrot ausdrücken. Mit Hack, Zwiebel, 1 Teelöffel Senf und Ei verkneten.
3.
Mit Salz und Pfeffer würzen. Kleine Bällchen formen. 2 Esslöffel Öl erhitzen, Hackbällchen unter Wenden 5-7 Minuten braten. Herausnehmen und beiseite stellen. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden.
4.
Radieschen putzen, waschen und vierteln. Salat und Brunnenkresse putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Salat in kleine Stücke zupfen. Kresse vom Beet schneiden. Hackbällchen und restliche vorbereitete Zutaten unter die Kartoffeln mischen.
5.
Alles nocheinmal abschmecken.
Rezept bewerten:

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 630 kcal
  • 2640 kJ
  • 29g Eiweiß
  • 35g Fett
  • 46g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: FOTOGRAF, Praktikant

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved