Frühlings-Minestrone

Frühlings-Minestrone Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 1/2 Bund  Schnittlauch, 1 Knoblauchzehe, 350 g Geflügel-Hackfleisch, 2 EL Paniermehl, 1 Ei (Größe M), 1 TL mittelscharfer Senf, Salz, Pfeffer, 4 EL Sonnenblumenöl, 150g Gabel-Spaghetti, 500 g Möhren, ! Stange Lauch, 1 Zwiebel, 750 ml Gemüsebrühe, geriebene Muskatnuss, 50 g Parmesan, 75 g Blattspinat 

Zubereitung

50 Minuten
1.
Schnittlauch in feine Röllchen schneiden. Knoblauch fein hacken. Hack, Knoblauch, Paniermehl, Ei, Senf und Schnittlauch verkneten. Mit Salz und Pfeffer würzen und zu kleinen Bällchen formen. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Bällchen darin unter Wenden ca. 4 Minuten braten.
2.
Nudeln in kochendem Salzwasser zubereiten.
3.
Möhren fein würfeln. Lauch in feine Ringe schneiden. Zwiebel würfeln und in 2 EL Öl glasig andünsten. Möhren und Porree dazugeben und ca. 3 Minuten weiterdünsten. Mit Brühe und 500 ml Wasser ablöschen, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken, ca. 10 Minuten köcheln lassen.
4.
Nudeln abgießen. Käse fein hobeln. Nudeln, Hackbällchen und Spinat kurz vor Ende der Garzeit zur Suppe geben. Käse über die Suppe streuen.

Kategorien & Tags

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved