Frühlingseintopf mit Kräuterpfannkuchen

Frühlingseintopf mit Kräuterpfannkuchen Rezept

Zutaten

Für Personen
  • 500 Möhren 
  • 200 Zuckerschoten 
  • 2   kleine Kohlrabi 
  • 500 Kartoffeln 
  • 1   Zwiebel 
  • 40 Mehl 
  • 1 TL  flüssige Butter 
  • 6 EL  Milch 
  • 1   Ei (Größe M) 
  •     Salz 
  •     Pfeffer 
  • 3 Stiel(e)  Petersilie 
  • 4   Halme Schnittlauch 
  • 1   Stiel Thymian 
  • 1   Zweig Rosmarin 
  • 2 EL  + 1 TL Olivenöl 
  • 1 Gemüsebrühe 
  •     frisch geriebene Muskatnuss 

Zubereitung

60 Minuten
ganz einfach
1.
Möhren schälen, waschen und in Scheiben schneiden. Zuckerschoten waschen, putzen. Kohlrabi und Kartoffeln schälen und waschen. Kohlrabi in kleine Spalten und Kartoffeln in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und würfeln
2.
Mehl, Butter und Milch glatt rühren. Ei einrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Teig ca. 20 Minuten quellen lassen. Inzwischen Kräuter waschen, trocken schütteln und hacken
3.
2 EL Olivenöl in einem Topf erhitzen. Zwiebel darin kurz glasig andünsten. Übriges Gemüse, bis auf die Schoten, dazugeben und weitere ca. 5 Minuten andünsten. Mit Brühe und 500 ml Wasser ablöschen. Schoten zufügen. Aufkochen und ca. 10 Minuten köcheln. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken
4.
Kräuter, bis auf 2 EL, in den Teig rühren. Eine große, beschichtete Pfanne mit 1 TL Olivenöl ausstreichen. Teig in die Pfanne geben und einen Pfannkuchen braten. Pfannkuchen aufrollen und in dünne Streifen schneiden. Suppe anrichten, mit Kräutern bestreuen und Frittaten hineingeben. Sofort servieren

Ernährungsinfo

4 Personen ca. :
  • 300 kcal
  • 1260 kJ
  • 10g Eiweiß
  • 10g Fett
  • 39g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Wolf, Nadine

Im Sommer
Im Herbst
Rund ums Rezept
Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved