Frühlingshafte Festtagstorte

Frühlingshafte Festtagstorte Rezept

Zutaten

Für Stücke
  • 150 weiche Butter oder Margarine 
  • 300 Zucker 
  • 1 Prise  Salz 
  • 3   Eier (Größe M) 
  • 150 Mehl 
  • 40 Speisestärke 
  • 1   gehäufter TL Backpulver 
  •     Schale und Saft von 1/2 unbehandelten Zitrone 
  • 500 tiefgefrorene Himbeeren 
  • 10 Blatt  Gelatine 
  • 1,5 kg  Schlagsahne 
  • 2 Päckchen  Vanillin-Zucker 
  • 3 Päckchen  Sahnefestiger 
  •     Zuckerperlen und -blumen 
  •     Fett und Mehl 

Zubereitung

75 Minuten
leicht
1.
Fett, 175 g Zucker und Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes schaumig rühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen. Mit Zitronenschale und -saft unter die Ei-Zuckercreme rühren. Eine Springform (26 cm Ø) fetten und mit Mehl ausstäuben. Teig einfüllen und glatt streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: Stufe 2) 25-30 Minuten backen. Auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Tortenboden einmal waagerecht halbieren. Um den unteren Boden eine Tortenring stellen. Himbeeren bei Zimmertemperatur auftauen lassen. Durch ein Sieb streichen, mit 125 g Zucker verrühren. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Ausdrücken, auflösen und unter das Himbeerpüree rühren. 5-10 Minuten kalt stellen. 500 g Sahne steif schlagen. Sobald das Püree zu gelieren beginnt, Sahne unterheben. Auf dem Boden glatt streichen. Oberen Boden darauflegen und mindestens 3 Stunden kalt stellen. Vanillin-Zucker und Sahnefestiger mischen. 1 kg Sahne steif schlagen, Sahnefestiger dabei einrieseln lassen. Torte aus dem Ring lösen, dünn mit Sahne einstreichen. Restliche Sahne portionsweise in einen Spritzbeutel mit großer Sterntülle füllen. Am unteren Rand der Torte beginnen und nach oben Rosetten aufspritzen. Mit Zuckerperlen und -blumen bestreuen. Bis zum Servieren kalt stellen
2.
Wartezeit ca. 5 Stunden

Ernährungsinfo

16 Stücke ca. :
  • 520 kcal
  • 2180 kJ
  • 6g Eiweiß
  • 39g Fett
  • 36g Kohlenhydrate

Kategorien & Tags

Foto: Ahnefeld, Andreas

Vielen Dank, dass dir unsere Rezepte und Artikel auf
www.LECKER.de gefallen.
Wir freuen uns auf deinen nächsten Besuch!
Copyright 2015 LECKER.de. All rights reserved